8
Sep
2015

KUSCHELROCK Vol. 29

Kuschelrock 29 - Die Compilation für Verliebte

Hallo Lieblingsmensch. Schön, dass wir uns kennen.
Selten haben zwei Dinge so gut zueinander gepasst wie Liebe und Musik. Beide sind untrennbar miteinander verbunden. Ein Leben ohne Liebe ist nicht vorstellbar; ein Leben ohne Musik kann nur ein Irrtum sein. Beide lassen uns fühlen, leiden, reißen uns mit und manchmal auch runter, lassen uns schier explodieren vor lauter Begeisterung, enttäuschen uns, euphorisieren uns. Sie bringen uns zum Lachen und zum Weinen. Und bei beiden steht eines im Mittelpunkt: das Gefühl.

Die 29. Ausgabe der erfolgreichen Musikreihe spiegelt unter anderem das wieder, was sich seit Jahren in der deutschen Musikszene angebahnt hat und nun vollständig seinen Durchbruch erlebt : die Renaissance der deutschen Sprache.

Jetzt bestellen: ►►Amazon  ►►jpc ►►AmazonMP3 ►►iTunes

So beginnt denn CD 1 auch mit der derzeit wohl erfolgreichsten Künstlerin Deutschlands: Sarah Connor singt ihre wunderschöne Liebeserklärung „Wie schön Du bist“. Gefolgt von Andreas Bourani mit „Auf anderen Wegen“ und dem Shootingstar der deutschen Charts: Namika mit „Lieblingsmensch“.  Yvonne Catterfeld singt „Hey“ aus der aktuellen SING MEINEN SONG Staffel. Natürlich sind auch die erfolgreichsten internationalen Balladen mit von der hochkarätigen 3CD Partie: James Bay „Hold Back The River“, Ed Sheeran „Thinking Out Loud“, auch Justin Timberlake, Michael Jackson, Emeli Sandé, Depeche Mode, Lana Del Rey, Bruno Mars, Alicia Keys, Pharrell Williams und Katie Melua und Beyoncé sind dabei, ebenso wie Elton John, James Taylor und Billy Joel.

Und KuschelRock 29 liefert daneben auch neue Töne: zum Beispiel den Hit „Firestone“ von KYGO im orchestralen Soundgewand oder die sanfte Piano-Version von „Are You With Me“ von Lost Frequencies. Die perfekte und abwechslungsreiche Mischung eben, um einen kuschligen Abend zu genießen und den Gefühlen freien Lauf zu lassen.

Disk: 1
1. Wie Schön Du Bist – Connor, Sarah
2. Auf Anderen Wegen – Bourani, Andreas
3. Lieblingsmensch – Namika
4. Hold Back The River (Album Version) – Bay, James
5. Thinking Out Loud – Sheeran, Ed
6. Firestone (Fireworks Version) – Kygo / Sewell, Conrad
7. Read All About It [Part Iii] – Sandé, Emeli
8. West Coast – Del Rey, Lana
9. It Will Rain (“The Twilight-Saga”) – Mars, Bruno
10. Hearbeat Song (Skrux Remix) – Clarkson, Kelly
11. Mirrors – Timberlake, Justin
12. Loving You (Original Version) – Jackson, Michael
13. You Can’t Hide Love – Earth, Wind & Fire
14. Nine Million Bicycles – Melua, Katie
15. Diamonds – Salvat, Josef
16. Keine Ist Wie Du – Meyle, Gregor
17. Ich Will Nur Dass Du Weisst (Radio Edit) – Sdp / Tawil, Adel
18. Wolke 4 – Dittberner, Philipp & Marv
19. Supergirl (Radio Edit) – Naklab, Anna / Alle Farben / Younotus
20. Are You With Me (Harold Van Lennep Piano Edit) – Lost Frequencies
Disk: 2
1. Heaven – Depeche Mode
2. Lucifer – Xov
3. Xo – Beyoncé
4. Know Who You Are – Keys, Alicia / Williams, Pharrell
5. You & I (Nobody In The World) (Album Version) – Legend, John
6. Magic (Radio Edit) – Coldplay
7. Blame It On Me – Ezra, George
8. Lass Uns Gehen (Single Version) – Revolverheld
9. Hey – Catterfeld, Yvonne
10. Alles Brennt – Oerding, Johannes
11. Let Me In – Murs, Olly
12. Glow – Henderson, Ella
13. Steal My Girl – One Direction
14. Love Me Harder – Grande, Ariana / Weeknd, The
15. Close Your Eyes – Rhodes
16. Chasing Cars – Wind & The Wave, The
17. All We Are – Jonah
18. Mein Herz Mit Dir Bin Ich Frei – Cäthe
19. In Meiner Nähe – Al-Deen, Laith
Disk: 3
1. You And Me – You+Me
2. I Was Raised In Babylon – Yusuf / Stevens, Cat
3. Nothing Really Matters – Mr. Probz
4. Too Gone, Too Long – En Vogue
5. You Make Me Wanna… – Usher
6. Wish I Didn’t Miss You – Stone, Angie
7. Love Don’t Live Here Anymore – Cocker, Joe
8. We Are Here – Keys, Alicia
9. Closer – Roudette, Marlon / Leston, Lucy
10. You Don’t Own Me – Grace / G-Eazy
11. Watch Me Rise – Ekko, Micky
12. Man On A Wire – Script, The
13. Cast No Shadow – Oasis
14. Du Trägst Keine Liebe In Dir (Single Version) – Echt
15. Für Immer Und Dich – Reiser, Rio
16. Arthur’s Theme (Best That You Can Do) – Cross, Christopher
17. Blue Eyes – John, Elton
18. Lullabye (Goodnight, My Angel) (Album Version) – Joel, Billy
19. You’ve Got A Friend – Taylor, James 

 

Kuschelrock 29 WP Slider 1161x368