13
Feb
2014

Happy 40th Birthday, Robbie!

NeverForget_TT_Cover

Der Teenieschwarm der 90er Jahre Band Take That wird heute 40 Jahre alt.

Robbie Williams war zwar nur in drei Songs der Band als Hauptsänger tätig, jedoch war er der unumstrittene Liebling der Fans. 1989 – mit gerade mal 15 Jahren – nahm er an einem Auswahlverfahren teil, bei dem die späteren Mitglieder von Take That ermittlet wurden. Bereits 1995 verließ er die Band wieder und Gary Barlow, Mark Owen, Howard Donald und Jason Orange gaben am 13. Februar 1996 die offizielle Auflösung der Band bekannt.

Nach seinem Ausscheiden war Robbie Williams Solo unterwegs und feierte vor allem in Großbritannien beachtliche Erfolge! Liebeshymnen wie “Angel”, “She’s the One” und Ohrwürmer wie “Rock DJ”, “Kids” und “Somethin’ Stupid” erreichten die Spitze der Charts.
2010, 15 Jahre nach der Trennung, nahm er  wieder ein Album mit seinen ehemaligen Bandmitgliedern von Take That auf. Ein Jahr später ging die Gruppe in Originalbesetzung auf eine Stadion-Tournee durch Europa.

Zur Feier seines 40. Geburtstags benennt seine Heimatstadt Stoke-on-Trent neugebaute Straßen nach Liedtiteln von Robbie Williams.
Wir können keine Straßen umbenennen, aber wir können uns die DVD “Never Forget: The Ultimate Collection” schnappen und diese genießen!